Praxisseminar: Wege zur Tagesbäckerei

Bundesakademie Weinheim
Zweitägiges Seminar / Start am 28.02.2024
Es gibt viele gute Gründe, die Bäckerei zunehmend in den Tag zu legen: Mehr Qualität, weniger Nachtstunden, neue Arbeitszeitmodelle für Bäcker usw. Doch wie stellt man die Prozesse um? Wir zeigen es Ihnen!
Praxisseminar: Wege zur Tagesbäckerei
Inhalt

Vor- und Nachteile der Tagesbäckerei / Technische Voraussetzungen / Prozessanpassungen / Wie überzeuge ich das Team? / Grundlagen von Langzeitführungen / Langzeitführung mit Sauerteigen: Möglichkeiten und Grenzen / Gärverzögerung, Gärunterbrechung und Halbbackverfahren bei Brot, Kleingebäck und Feinen Backwaren: Welches Verfahren für welchen Betrieb und welche Produkte? / Hygieneanforderungen / Praxistipps zur Umsetzung im Betrieb / Ofensteuerung / Backprogramme / Gemeinsame Herstellung von Broten, Kleingebäck und Spezialbackwaren für die Tagesführungen / Sensorische Beurteilung / Präsentation, Demonstration, Mitmach-Workshop und Dialog in der Seminargruppe

 

Termine

Zweitägiges Seminar am

Mittwoch, 28. Februar 2024 von 10 Uhr bis 17 Uhr

Donnerstag, 29. Februar 2024 von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Referenten

Thomas Lepold

Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

Kosten

620 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Übernachtungskosten

Aufgrund einer Modernisierung haben wir zu diesem Zeitraum begrenzte Zimmerkapazitäten. Bei Verfügbarkeit können wir Ihnen jedoch ein Zimmer im neuen Gästehaus der Akademie anbieten, zum Rundum-sorglos-Paket: Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstück, Abendbrot mit den Kurskolleg:innen für 106€ pro Nacht. Bei ausgebuchtem Gästehaus empfehlen wir Ihnen online ein Hotel oder Gästezimmer in Weinheim zu buchen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Hotelliste.

 

 

Ihr Nutzen

Ihre Bäckerei steigert die Qualität, die Zufriedenheit im Team und den Gewinn

 

Anmeldung

Anrede *
Wer übernimmt die Kosten? *
Rechnungsadresse
Übernachtung
Unser Tipp: Reisen Sie entspannt am Tag vor der Veranstaltung an und gönnen Sie sich einen Abend in der schönen Altstadt von Weinheim.
Optionale Anmerkung
* Pflichtfelder