Roggensauer: verkanntes Genie in Handwerkskunst & Theorie

Bundesakademie Weinheim
Zweitägiges Seminar / Start am 13.05.2024
Mut zum backhefefreien Brot – Dietmar Kappl, Österreichs bester Bäcker und Manfred Schellin, Biochemiker und Brotenthusiast holen Dornröschen aus dem Schlaf: Roggen- und Mischbrote in neuem Design und mit ausgezeichnetem Geschmack.
Roggensauer: verkanntes Genie in Handwerkskunst & Theorie
Inhalt

Alleinstellungsmerkmal „hefefrei“ / milde Fermentation im Roggenbereich / Vergleich unterschiedlicher Sauerteigführungen von mild bis kräftig / Kombination von Weizen- und Roggensauer / Waldhonigaromen durch Roggensauer / Sauerteig neu verstanden / Präsentation, Demonstration, Mitmach-Workshop und Dialog in der Seminargruppe

Termine

Zweitägiges Seminar am

Montag, 13. Mai 2024 von 10 Uhr bis 17 Uhr

Dienstag, 14. Mai 2024 von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Referenten

Dietmar Kappl, Bäcker- und Konditormeister

Manfred Schellin, Biochemiker, Brotblogger aus Thüringen

Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 

Kosten

620€ Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Übernachtungskosten

Aufgrund einer Modernisierung haben wir zu diesem Zeitraum begrenzte Zimmerkapazitäten. Bei Verfügbarkeit können wir Ihnen jedoch ein Zimmer im neuen Gästehaus der Akademie anbieten, zum Rundum-sorglos-Paket: Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstück, Abendbrot mit den Kurskolleg:innen für 106 EUR pro Nacht.

Bei ausgebuchtem Gästehaus empfehlen wir Ihnen nach Buchung Hotels in der Stadt Weinheim. (Bei Anreise am Sonntag ohne Abendbrot für 97€)

 

Ihr Nutzen

Mit dem gewonnenen Wissen steigern Sie Ihre Qualität und individualisieren das eigene Portfolio.

Anmeldung

Anrede *
Wer übernimmt die Kosten? *
Rechnungsadresse
Übernachtung
Unser Tipp: Reisen Sie entspannt am Tag vor der Veranstaltung an und gönnen Sie sich einen Abend in der schönen Altstadt von Weinheim.
Optionale Anmerkung
* Pflichtfelder