TATORT KASSE

Bundesakademie Weinheim
Eintägiges Seminar / Start am 14.03.2024
Im Schnitt werden 4 - 5 % des Umsatzes von den eigenen Mitarbeitern entwendet. Ein gewaltiger Verlust! Hier erfahren Sie, wie Mitarbeiterdiebstähle heute ablaufen, was Sie dagegen tun können - und rechtlich dürfen.
TATORT KASSE
Inhalt

Situation im Bäckerhandwerk: Erfahrungsaustausch / Diebstahltricks anhand von Filmaufnahmen / betrügerische Tricks von Kunden / technische Möglichkeiten der Videoüberwachung / Wo lauern heute Gefahren? / Das Überführungsgespräch / Allgemeine Diebstahlerkennung / In welchen Bereichen treten die häufigsten Manipulationen auf? / Tipps und Tricks zur Prävention / Zulässigkeit von Überwachungsmaßnahmen wie Taschenkontrollen u.a. / Aufhebungsvertrag / Wie bekommen Sie Ihren Schaden ersetzt? / Vermeidung von Fehlern bei der Einstellung / Workshop und Dialog

 

Termine

Tagesseminar am

Donnerstag, 14.03.2024 von 10 bis 17 Uhr

 

Referenten

Henning Funke, Rechtsanwalt

Markus Theißen, Betriebsberater

Kosten

320 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Übernachtungskosten

Aufgrund einer Modernisierung haben wir zu diesem Zeitraum begrenzte Zimmerkapazitäten. Bei Verfügbarkeit können wir Ihnen jedoch ein Zimmer im neuen Gästehaus der Akademie anbieten, zum Rundum-sorglos-Paket: Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstück, Abendbrot mit den Kurskolleg:innen für 106 € pro Nacht.

Bei ausgebuchtem Gästehaus empfehlen wir Ihnen nach Buchung Hotels in der Stadt Weinheim.

 

Ihr Nutzen

Dieses Seminar macht sich für Sie in kürzester Zeit bezahlt.

Anmeldung

Anrede *
Wer übernimmt die Kosten? *
Rechnungsadresse
Übernachtung
Unser Tipp: Reisen Sie entspannt am Tag vor der Veranstaltung an und gönnen Sie sich einen Abend in der schönen Altstadt von Weinheim.
Optionale Anmerkung
* Pflichtfelder